Produktbereiche

Nachfolgend haben wir Informationen zu unseren wichtigsten Produktbereichen zusammengestellt. Wir informieren Sie gerne ausführlich. Sprechen Sie uns an.

VMK-Technologie

Keramisch verblendete Kronen und Brücken in höchster Qualität.

VMK-Technologie aus NEM (Nicht-Edel-Metalle) oder Edelmetall fertigen wir durch moderne CAD/CAM-Systeme in höchster Metall-Materialqualität. Wir verwenden ausschließlich GELLER-Keramiklassen um ein herausragendes ästhetisches Ergebnis zu erzielen.

Zirkonoxidkronen

HighTec-Keramik - Die schönste Art für ein natürliches Lachen.

Im Gegensatz zu Metall-Keramikverblendkronen werden Zirkonoxid-kronen ohne Metallgerüst gearbeitet. Die Verblendkeramik wird hier auf ein Gerüst aus Zirkonoxid aufgetragen.

Zirkonoxid ist ein im höchsten Maße biokompatibles natürliches Materal, das schon seit langem in der Medizin angewendet wird. Außer Hüft-gelenks-, Knie- und Zahnimplantaten wird dieses Material zunehmend auch in der Zahntechnik verwendet.

Zirkonoxidkronen sind als Verblendkronen und als monolitische Vollkeramikkronen erhältlich.

 

 

e-max

Lithium-Deslikat Vollkeramik

Schön und stabil. Das Original von ivoclar.

Die innovative Keramik liefert hochästhetische Resultate und weist - im Vergleich zu anderen Glaskeramiken - eine 2,5 - 3-mal höhere Festigkeit auf.

Indikationen

  • Dünne Verneers 0.3 mm
  • Minimalinvasive Inlays und Onlays
  • Teilkronen und Kronen
  • Implantat-Suprakonstruktionen

Die Highlights

  • Natürliches Farbverhalten für hochästhetische Lösungen
  • Langlebige Restaurationen aufgrund der hohen Festigkeit
  • Minimalinvasive Präperation für schonende Behandlung
  • Vielseitiger Einsatz und umfassendes Indikationsspektrum
  • Natürliche Ästhetik - unabhängig von der Farbe des präparierten Stumpfes
  • Je nach Indikation: adhäsive, selbstadhäsive oder konventionelle Befestigung

Edelmetall Teleskoptechnologie

EDELMETALL - seit Jahrzehnten immer die bewährte "Luxusversorgung"

Biokompatibel
Ausgezeichnete Körperverträglichkeit - erwiesenermaßen

Haltbar
Hervorragende Haltbarkeit - oft jahrzehntelang

Wertbeständig
Edelmetall ist eine Kapitalanlage - Ihr Zahngold auch

Natürliche Ästhetik
Naturidentische Optik durch Mikro-Keramik-Komposit-Verblendung

 

 

NEM Teleskoptechnologie

Teleskoparbeiten müssen nicht zwingend aus Edelmetall gefertigt werden. Unsere bewährten NEM-Teleskop-Brücken im Einstückguss sind eine sehr gute und vor allem preisgünstige Alternative - biokompatibel, sicher und z.B. in Bezug auf die grazile Gestaltung Edelmetall-Legierungen in vielen Belangen sogar überlegen. Durch unsere NEM-Teleskoptechnik kann der Patient, je nach Art und Umfang des Zahnersatzes, von enormen Materailkosteneinsparungen profitieren.

So werden auch hochwertige Arbeiten wie Teleskop-Brücken für viele Patienten bezahlbar. In vielen Fällen können wir Teleskopzahnersatz aus NEM auch ohne Gaumenplatte oder Unterzungenbügel herstellen. Die Patienten kommen daher in den Genuss eines deutlich angenehmeren Tragekomforts.

Metallfreie Teleskoptechnologie

Viele Patienten wünschen einen körperverträglichen Zahnersatz. Eine völlig metallfreie Gerüstgestaltung hat den Vorteil, Allergien - hervorgerufen durch Legierungen und gegenseitige Wechselwirkungen einzelner Bestandteile - auszuschließen. Dafür setzen wir spezielle Materialien, modernste Fertigungstechnologien und viel Erfahrung auf diesen Gebieten ein.

Metallfreie Teleskopprothesen haben eine sehr gute Schleimhautverträglichkeit sowie ein völlig geschmacksneutrales Verhalten, was vielen Patienten sehr wichtig ist.

  • PEEK : Ein Hochleistungspolymer millionenfach bei Humanimplantaten
    seit 10 Jahren bewährt (z.B. Knie und Bandscheiben).
  • PEEK : Metallfreie Prothesengerüste.
  • PEEK : Resistent gegen Abrieb, Verschließ und Korrosion.
  • PEEK : Geschmacksneutral.
  • PEEK : Keine galvanischen Effekte.
  • PEEK : Keine thermische und elektrische Leitfähigkeit
  • PEEK : Röntgentransparent und Röntgenstabil

 

Implantattechnologie

Mit unserer Implantattechnologie erfüllen wir höchste Ansprüche

Durch moderne CAD-CAM-Technologie sind wir in der Lage auch schwierigste Situationen zu lösen. Je nach Implantatsystem bieten wir folgende Wahlmöglichkeiten:

  • Individuelles Titanabutment
  • Individuelles Vollkeramikabutment
  • Individuelles Hybridabutment

Neu: Jetzt auch für Camlog und Conelog

 Individuelle CAD-CAM-Abutment's garantieren eine optimale Anpassung auch an einen schwierigen Zahnfleischverlauf.

Bei stark unterschiedlichen Gingivahöhen sind individuelle CAD-CAM-Abutment's konfektionierten Abutment's überlegen.

Bei komplexen Situationen aus Angulation und Gingivaverlauf bieten individuelle Abutment's die ideale Lösung

Impressum

impressum

Datenschutz

Datenschutz

Besucher dieser Seite

_________________________________________
Website erstellt von Briese Webservices
71334 Waiblingen
mit Joomla 3.8.1